Qualitätsmanagement in der Praxis

Qualitätsmanagement ist Pflicht und Kür zugleich. Der geschulte Blick auf die eigenen Handlungsabläufe bietet unserem Anspruch an eine gute Versorgung und damit verbundenen Qualität einen grundständigen Boden für Entwicklung.

Qualität kann Spaß machen, das zeigt unsere tägliche Arbeit an unseren Standorten nun bereits seit mehreren Jahren.

Die höchstmögliche Qualität medizinischer Leistungen und damit die Zufriedenheit unser Patienten ist das Ziel unserer täglichen Arbeit.

Die Sicherstellung und kontinuierliche Steigerung der Qualität der Krankenversorgung gewährleisten wir durch ein aktives Qualitätsmanagement.Wir erarbeiten dazu in einer Vielzahl von Projekten neue Wege und Verfahren zum Wohle unserer Patienten. Sowohl Ärzte als auch Pflegepersonal arbeiten hierbei eng zusammen. Schwerpunkte sind unter anderem die Erarbeitung von klinischen Behandlungspfaden und Expertenstandards, Patientenzufriedenheitsmessungen sowie das Beschwerde- und Risikomanagement.

Wir waren von 2008 bis 2017 nach DIN-EN 9001:2008 von der DQS zertifiziert gewesen. Wir verfolgen kontinuierlich eine Verbesserung unserer Abläufe und der Patientenzufriedenheit. Die erneute Zertifizierung nach der aktualisierten Norm DIN-EN 9001:2015 haben wir mit Beharrlichkeit verfolgten und im Jahr 2017 erreicht. Die neue Zertifizierung haben wir von der i-med-cert am 9.10.2017 erhalten.

nach oben